Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Wir sind Push IT! Mehr Informationen zu uns finden Sie hier.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformulare

Wenn Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular schicken, werden diese Daten in unserem internen System gespeichert. Diese Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Wenn Sie möchten dass wir eventuell gespeicherte Daten dauerhaft löschen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Datenlöschung“ an office ( at ) pushit ( punkt ) at.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar oder eine Anfrage auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie Daten nicht wiederholt eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Mit niemandem! Push IT verwendet keine Trackingsoftware oder ähnliches.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Ihre Anfrage-Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Senden Sie uns hierzu gegebenenfalls eine E-Mail mit dem Betreff „Datenlöschung“ an office ( at ) pushit ( punkt ) at.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucher-Kommentare oder Anfragen könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.